Kostenlose
Pflegehilfsmittel

Sparen Sie bis zu
720 Euro pro Jahr*!

*Erhöhte Pauschale während der Corona Pandemie von 60€ statt 40 € bis zum 31.12.2021

Wer hat Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel?

Lediglich die zwei folgenden Voraussetzungen sind für den Erhalt kostenloser Pflegehilfsmittel zu erfüllen (nach §78 Absatz I in Verbindung mit §40 Absatz II SGB XI):

Sie haben einen Pflegegrad 1,2,3,4 oder 5
Sie leben zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft.

Ihre Pflegekasse übernimmt in diesem Fall die Kosten zu 100%!

Welche Pflegehilfsmittel sind erstattungsfähig?

Unter dem Begriff Pflegehilfsmittel versteht man Produkte, die die Pflege im häuslichen Bereich effizienter und einfacher gestalten. Bei Vorliegen eines Pflegegrades hat der Pflegebedürftige bzw. der pflegende Angehörige einen gesetzlichen Anspruch auf Kostenerstattung durch die Pflegekasse.

Die zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmittel werden aufgrund der Corona Pandemie statt 40 Euro für 60 Euro pro Monat erstattet. Diese Erhöhung gilt vorerst bis zum 31.12.2021.

Unsere Pflegehilfsmittel in der Übersicht

Wir liefern Ihnen kostenlos die folgenden Pflegehilfsmittel jeden Monat als praktisches Pflege Paket direkt zu Ihnen nach Hause. Stellen Sie jetzt Ihren Antrag! Die Beantragung und die Abrechnung mit der Pflegekasse übernehmen wir für Sie.

Zusätzlich zu den Pflege Paketen übernimmt die Pflegekasse bis zu zweimal jährlich die Kosten für wiederverwendbare Bettschutzeinlagen. Diese Leistung muss im Antrag gesondert angekreuzt und genehmigt werden. Der Eigenanteil beträgt 10% wenn keine Befreiung nach § 40 Abs. 3 Satz 5 SGB XI vorliegt.

Haben Sie Rückfragen? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns.

Bettschutzeinlagen

Einmalhandschuhe

Mundschutz

Hände­desinfektionsmittel

Flächen­desinfektionsmittel

Schutzschürzen

So einfach erhalten Sie Ihr Pflege Paket

  • Schicken Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular per E-Mail oder per Post oder laden Sie es in der Rubrik “Kontakt” hoch. Wir kümmern uns sofort um die Genehmigung durch Ihre Pflegekasse
  • Sobald wir die Freigabe erhalten haben, liefern wir Ihnen Ihre ausgesuchten Pflegehilfsmittel monatlich gratis zu Ihnen nach Hause
    Um die Abrechnung mit Ihrer Pflegekasse kümmern wir uns. Für Sie entstehen keinerlei Kosten
  • Sie wollen das Paket ändern? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir kümmern uns darum.

Sie stellen einen Antrag.

Wir holen die Genehmigung
bei Ihrer Pflegekasse ein.

Die Pflegekasse erteilt die Freigabe.

Wir liefern Ihnen monatlich ihr Pflege Paket.

Wir erledigen die Abrechnung mit Ihrer Pflegekasse.

Wählen Sie jetzt Ihr passendes Pflege Paket

Bitte wählen Sie eine Handschuhgröße.
Für das gewählte Produkt reicht Ihr Restbetrag leider nicht aus.
Dieses Feld muss mindestens 3 Zeichen haben.

Pflege Paket Nr. 1

  • 25 Bettschutzeinlagen

  • 100 Einmalhandschuhe

  • 500 ml Händedesinfektion

  • 50 Mundschutz

  • 500 ml Flächendesinfektion

Möchten Sie zusätzlich kostenlose wiederverwendbare Bettschutzeinlagen beantragen?*

*Die Pflegekassen übernehmen in der Regel die Kosten bis zu 2mal im Jahr. Sollte keine Berechtigung vorliegen so zahlen Sie einen Eigenanteil in Höhe von 10%

Pflege Paket Nr. 2

  • 100 Einmalhandschuhe

  • 1000 ml Händedesinfektion

  • 50 Mundschutz

  • 500 ml Flächendesinfektion

Möchten Sie zusätzlich kostenlose wiederverwendbare Bettschutzeinlagen beantragen?*

*Die Pflegekassen übernehmen in der Regel die Kosten bis zu 2mal im Jahr. Sollte keine Berechtigung vorliegen so zahlen Sie einen Eigenanteil in Höhe von 10%

Pflege Paket Nr. 3

  • 50 Bettschutzeinlagen

  • 100 Einmalhandschuhe

  • 500 ml Händedesinfektion

  • 500 ml Flächendesinfektion

Möchten Sie zusätzlich kostenlose wiederverwendbare Bettschutzeinlagen beantragen?*

*Die Pflegekassen übernehmen in der Regel die Kosten bis zu 2mal im Jahr. Sollte keine Berechtigung vorliegen so zahlen Sie einen Eigenanteil in Höhe von 10%

Pflege Paket Nr. 4

  • 50 Bettschutzeinlagen

  • 100 Einmalhandschuhe

  • 500 ml Händedesinfektion

  • 50 Mundschutz

Möchten Sie zusätzlich kostenlose wiederverwendbare Bettschutzeinlagen beantragen?*

*Die Pflegekassen übernehmen in der Regel die Kosten bis zu 2mal im Jahr. Sollte keine Berechtigung vorliegen so zahlen Sie einen Eigenanteil in Höhe von 10%

Pflege Paket Nr. 5

  • 200 Einmalhandschuhe

  • 500 ml Händedesinfektion

  • 1000 ml Flächendesinfektion

Möchten Sie zusätzlich kostenlose wiederverwendbare Bettschutzeinlagen beantragen?*

*Die Pflegekassen übernehmen in der Regel die Kosten bis zu 2mal im Jahr. Sollte keine Berechtigung vorliegen so zahlen Sie einen Eigenanteil in Höhe von 10%

Pflege Paket individuell

0.00€
60,00€

100 Einmalhandschuhe

+

50 Mundschutze

+

25 Bettschutzeinlagen

+

500 ml Händedesinfektion

+

500 ml Flächendesinfektion

+

100 Schutzschürzen

+

Möchten Sie zusätzlich kostenlose wiederverwendbare Bettschutzeinlagen beantragen?*

*Die Pflegekassen übernehmen in der Regel die Kosten bis zu 2mal im Jahr. Sollte keine Berechtigung vorliegen so zahlen Sie einen Eigenanteil in Höhe von 10%

Folgende Angaben zum Pflegebedüftigen benötigt die Pflegekasse

Anrede:*

Pflegegrad*:


Ihr Pflegegrad muss mindestens die Stufe 1 haben.

Wer ist Ihre Pflegeperson?

Anrede:

Unterschreiben Sie online oder drucken Sie das Formular aus



Einfach online unterzeichnen

Formular online unterschreiben.

Formular per Mail erhalten

Wir übersenden Ihnen das Antragsformular per E-Mail zur Unterschrift.
Sie mailen oder faxen den unterzeichneten Antrag unterschrieben zurück

Per Post erhalten

Sie erhalten in den nächsten Tagen den Antrag postalisch zur Unterschrift mit einem Rücksendeumschlag.

Einfach online unterzeichnen und wir erledigen alles weitere.

Bitte im gelben Feld unterschreiben (E-Signatur)
Einfach mit gedrückter Maus oder mit dem Finger bei Touchscreens.

X
Mit der Maus unterzeichnen!
E-Signatur Neu

Jetzt Antrag kostenfrei einreichen

Antrag zur Kostenübernahme

E-Signatur Neu

Vielen Dank für die elektronische Zusendung Ihres unterschriebenen Erstattungsantrages.


Wir haben eine Kopie Ihres Antrages auf Kostenerstattung an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Sollte keine E-Mail angekommen sein, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.
Sie können sich den Antrag aber auch direkt hier herunterladen.

Die Zustellung Ihres Pflege-Pakets erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Antragsgenehmigung.

Wir leiten nun Ihren Antrag auf Kostenübernahme an die Pflegekasse weiter. Wir informieren Sie über den laufenden Antragsstatus per Mail.
Die weitere monatliche Versorgung wird nach Eingang der schriftlichen Genehmigung fortgesetzt.

Unsere angebotenen Pflegehilfsmittel werden aktuell bis zu 60,00 € bezuschusst. Alle anfallenden Kosten rechnen wir direkt mit der Pflegekasse ab und übernehmen sämtliche Formalitäten. Es entstehen für Sie keinerlei Kosten oder Aufwand.

Wir wünschen Ihnen eine gesunde Zeit.

Ihr Da.gu.ve Team

Vielen Dank für die elektronische Zusendung Ihres Erstattungsantrages.


Wir haben eine Kopie Ihres Antrages auf Kostenerstattung an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Sollte keine E-Mail angekommen sein, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.
Sie können sich den Antrag aber auch direkt hier herunterladen.

Die Zustellung Ihres Pflege-Pakets erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Antragsgenehmigung.

Um den Antrag auf Kostenübernahme an Ihre Krankenkasse weiterzuleiten benötigen wir noch eine Unterschrift von Ihnen. Bitte unterzeichnen Sie den Antrag und lassen Sie uns diesen zukommen. Sie können uns den unterzeichneten Antrag per Mail an bestellungen@daguve.de weiterleiten oder diesen auf Daguve.de im Kontaktformular hochladen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit uns diesen per Post zu schicken.

Wir leiten im Anschluss Ihren Antrag weiter und kümmern uns um alles.
Sobald uns die Genehmigung vorliegt versenden wir monatlich ihr gewünschtes Pflege-Paket. Die erste Zustellung erfolgt erfahrungsgemäß innerhalb von 14 Tagen nach Antragsstellung.
Die weitere monatliche Versorgung wird nach Eingang der schriftlichen Genehmigung fortgesetzt.

Unsere angebotenen Pflegehilfsmittel werden aktuell bis zu 60,00 € bezuschusst. Alle anfallenden Kosten rechnen wir direkt mit der Pflegekasse ab und übernehmen sämtliche Formalitäten. Es entstehen für Sie keinerlei Kosten oder Aufwand.

Ihr Da.gu.ve Team

Vielen Dank für die elektronische Zusendung Ihres Erstattungsantrages.


Wir haben eine Kopie Ihres Antrages auf Kostenerstattung an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Sollte keine E-Mail angekommen sein, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.
Zusätzlich erhalten Sie den Antrag per Post.
Sie können sich den Antrag aber auch direkt hier herunterladen.

Die Zustellung Ihres Pflege-Pakets erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Antragsgenehmigung.

Um den Antrag auf Kostenübernahme an Ihre Krankenkasse weiterzuleiten benötigen wir noch eine Unterschrift von Ihnen. Bitte unterzeichnen Sie den Antrag und lassen Sie uns diesen zukommen. Sie können uns den unterzeichneten Antrag per Mail an bestellungen@daguve.de weiterleiten oder diesen auf Daguve.de im Kontaktformular hochladen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit uns diesen per Post zu schicken.

Wir leiten im Anschluss Ihren Antrag weiter und kümmern uns um alles.
Sobald uns die Genehmigung vorliegt versenden wir monatlich ihr gewünschtes Pflege-Paket. Die erste Zustellung erfolgt erfahrungsgemäß innerhalb von 14 Tagen nach Antragsstellung.
Die weitere monatliche Versorgung wird nach Eingang der schriftlichen Genehmigung fortgesetzt.

Unsere angebotenen Pflegehilfsmittel werden aktuell bis zu 60,00 € bezuschusst. Alle anfallenden Kosten rechnen wir direkt mit der Pflegekasse ab und übernehmen sämtliche Formalitäten. Es entstehen für Sie keinerlei Kosten oder Aufwand.

Ihr Da.gu.ve Team

Uuups! Da ist leider etwas schief gelaufen...




Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben und versuchen sie es dann erneut.

Ihr Da.gu.ve Team

Sie erhalten hochwertige Markenprodukte
“Made in Germany”

Wir versorgen Sie fast ausschließlich mit hochwertigen Markenprodukten aus Deutschland der Firma Hartmann. Im Rahmen der gesetzlichen Bedingungen können Sie ihr Paket so auswählen wie es Ihren Bedarf entspricht. Sowohl bei den Pflege Paketen als auch bei den jeweiligen Handschuhgrößen . Überzeugen Sie sich jetzt gleich von den Pflege Paketen der Da.gu.ve!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Nähere Produktinformationen

Händedesinfektionsmittel

  • zur hygienischen Händedesinfektion unabhängig von Waschbecken und Wasser
  • Anwendung vor und nach dem Patientenkontakt, vor aseptischen Tätigkeiten, nach Kontakt mit potenziell infektiösen Materialien sowie nach Kontakt mit Oberflächen in unmittelbarer Umgebung des Patienten
  • umfassend wirksam gegen Bakterien, Pilze, und behülle Viren auch bei häufiger Anwendung außerordentlich gut hautverträglich, rückfettend

Bettschutzeinlagen (Einmalgebrauch)

  • zusätzlicher Schutz für das Bett, bspw. bei der Verwendung körpernaher Inkontinenzprodukte oder beim Waschen
  • mit einem Saugkörper aus hochsaugfähigen, weichen Zellstoffflocken und undurchlässiger Außenfolie
  • Erleichterung für den Pflegebedürftigen und den Pflegenden sowie Reduktion der anfallenden Wäsche

Einmalhandschuhe (puderfrei)

  • strapazierfähige Untersuchungshandschuhe aus weichem, puderfreiem Vinyl oder bei Bedarf aus puderfreiem Latex oder Nitril
  • unerlässlich bei allen Pflegetätigkeiten, die einen besonderen Infektionsschutz erfordern wie bspw. die Inkontinenz-versorgung oder das Entsorgen von Ausscheidungen und Verbandmitteln

Mundschutz (Einmalgebrauch)

  • als wirksamer Schutz gegen Keimverbreitung durch Tröpfcheninfektion
  • zum Schutz des abwehrgeschwächten Pflegebedürftigen, z.B. bei Erkältungskrankheiten des Pflegenden
  • zum Schutz des Pflegenden bei infektiösen Erkrankungen des Pflegebedürftigen, z.B. bei Lungenentzündung, Durchfall oder Erbrechen

Flächendesinfektionsmittel

  • aldehydfreies, alkoholisches Schnell-Desinfektionsmittel, ideal für kontaminierte Flächen im häuslichen Bereich
  • bestens geeignet für kleine, alkoholbeständige Flächen
  • trocknet rückstandsfrei ab
  • leichte Anwendung durch eine gebrauchsfertige Lösung
  • schneller Wirkungseintritt nach bereits 30 Sekunden
  • Farbstoff- und parfümfrei

Schutzschürzen (Einmalgebrauch)

  • bestehend aus einem wasserfesten, abwaschbaren und feuchtigkeitsabweisenden Folienmaterial
  • aus wasserabweisender Folie

Das sagen unsere Kunden

“Die Beantragung der Pflegehilfsmittel war super unkompliziert und die ganze Abwicklung mit der Krankenkasse hat die Daguve übernommen”

Barbara, Berlin

„Unglaublich wie schnell das ging. Antrag ausgefüllt und 3 Wochen später hatten wir das erste Pflege Paket erhalten”

Günther, Berlin

„Eine freundliche Stimme am Telefon hat uns geholfen den Antrag auszufüllen da wir doch noch ein paar Fragen hatten ob wir das Paket ein paar Monate später noch wechseln können. Das war aber kein Problem“

Hannelore, Dresden

„Der Service ist freundlich und das Paket war sehr schnell da. Die Produkte entsprechen der Beschreibung“

Stephanie, Rostock

Häufige Fragen

Solange sich der Empfänger der Pflegehilfsmittel sich in häuslicher Pflege befindet gilt die Kostenübernahme in den meisten Fällen für unbestimmte Zeit. Bei befristeten Kostenübernahmen kümmern wir uns um eine entsprechende Verlängerung.

Wenn die Pflegekasse den Antrag auf die Erstattung von Pflegehilfsmitteln nicht zustimmt, können Sie die Pflegehilfsmittel bei uns käuflich erwerben oder den Auftrag einfach kostenlos stornieren.

Sie können selbstverständlich Ihre Auswahl monatlich an Ihre Bedürfnisse anpassen. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine kurze Nachricht. Wir kümmern uns umgehend um Ihre Änderungswünsche.

Das Bewilligungsverfahren bei Ihrer Pflegekasse kann erfahrungsgemäß bis zu sechs Wochen Zeit in Anspruch nehmen. Sobald wir die Genehmigung Ihrer Krankenkasse erhalten haben, werden Sie von uns umgehend monatlich und kostenfrei beliefert.

Das Wichtigste zuerst: Sie brauchen kein Rezept für die Bestellung von Pflegehilfsmittel bei der Daguve. Alles was Sie machen müssen ist den Antrag auf Kostenübernahme auszufüllen und unterschrieben uns zur Verfügung zu stellen. Das entsprechende Formular finden Sie auf unserer Startseite auf Daguve.de. Ist der Antrag genehmigt, was in der Regel nicht länger als vier Wochen dauert, können Sie Ihr ausgewähltes Pflege Paket erhalten. Die monatliche Lieferung erfolgt über einen Paketdienst direkt zu Ihnen nach Hause.

Unter dem Begriff Pflegehilfsmittel versteht man Produkte, die die Pflege im häuslichen Bereich effizienter und einfacher machen. Bei Vorliegen eines Pflegegrades hat der Pflegebedürftige bzw. der pflegende Angehörige einen gesetzlichen Anspruch auf Kostenerstattung durch die Pflegekasse. Die zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmittel werden mit max. 40 Euro pro Monat erstattet. Sie sparen somit bis zu 480 Euro im Jahr.

Um Pflegehilfsmittel im Wert von bis zu 480 € jährlich über uns zu erhalten, müssen Sie die zwei folgenden Voraussetzungen nach §78 Absatz I in Verbindung mit §40 Absatz II SGB XI erfüllen: Sie haben einen Pflegegrad 1,2,3,4 oder 5 und Sie leben zu Hause oder in einer Wohngemeinschaft. Sind diese beiden Voraussetzungen gegeben werden die Kosten durch Ihre Pflegekasse zu 100% übernommen.

Geschäftsführer Sebastian Schroedter

Ihre Frage war nicht dabei?

Sie benötigen Hilfe beim Ausfüllen des Antrags oder haben Rückfragen zu den Pflegehilfsmitteln? Sehr gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Click or drag a file to this area to upload.
Nach oben